1- Sitzungen der Arbeitsgruppe:
Die Mitglieder der Arbeitsgruppe kamen zu vier Arbeitssitzungen zusammen (09.12; 16.12.2020; 13.01.; 21.01.2021).
2- Öffentlicher Vortrag:
Auf Einladung der Arbeitsgruppe hielt am 04.02.2021 Dr. Florian Zemmin (Universität Leipzig) einen Vortrag mit dem Titel ,,Nahöstliche Begriffsgeschichte: Chancen und Herausforderungen“ mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde.
3- Workshop:
Die Arbeitsgruppe nahm am 05.02. 2021 am Workshop „Begriffsgeschichte für die Islamischen Studien“ teil. Teilnehmer*innen konnten in einem interdisziplinären Rahmen u.a. die Anwendungsmöglichkeiten der Begriffsgeschichte auf religiöse Konzepte im nahöstlichen Kontext reflektieren.